USV unterstützt die Initiative „Kinder brauchen Sport“

Die nun knapp ein Jahr andauernde Pandemie um den Corona-Virus betrifft jeden – besonders hat trifft es aber unsere Jüngsten.

Soziale Kontakte, wie Spielen mit Freunden, sind seit März 2020 nur sehr eingeschränkt möglich. Seit Anfang November befindet sich Österreich nun wieder im Lockdown – das heißt auch, dass die Sportplätze gesperrt sind und somit Kinder- und Jugendtraining ebenfalls nicht durchführbar sind.

Da die Perspektiven für den Sport aktuell, wenn überhaupt, sehr schwammig skizziert werden, haben wir uns entschieden eine Petition zu unterstützen.

Wir wollen unseren Jugendspielerinnen und Jugendspielern zumindest eine Perspektive geben können, wann sie ihrem geliebten Sport wieder nachgehen können!

Diese Initiative kann nicht nur von Jugendabteilungen oder Vereinen unterstützt werden – deshalb kann auch jeder USV-Sympathisant diese Petition gerne einfach online unterschreiben – HIER GEHTS ZUR PETITION.

Kommentar verfassen