USV spendet Reinerlös an ortsansässige Feuerwehren!

Im Frühjahr initierte unser Vorstand in Zusammenarbeit mit einigen freiwilligen Spendern (Red Bull Salzburg, TSV Hartberg, SK Rapid, SK Sturm, Nationalteamspielerin Jasmin Eder) das Projekt „Der Sport hilft zusammen“.

Der Reinerlös unserer Auktionen wurde gestern Abend stellvertretend an die Kommanden der Freiwilligen Feuerwehr Natschbach und der Freiwilligen Feuerwehr Loipersbach übergeben. Der Vorstand entschied sich in Absprache mit den Spielern, die beiden örtlichen Organisationen zu unterstützen.

Die Mitglieder der beiden Feuerwehren setzen wöchentlich unzählige Stunden ein, um nach Übungen und Schulungen für den Ernstfall vorbereitet zu sein. Außerdem stellen die beiden Wehren einen wichtigen gesellschaftlichen Mittelpunkt im Ortsleben unserer Gemeinde dar und haben auch stets ein offenes Ohr, wenn wir vom USV mit einem Anliegen kommen.

Dafür wollen wir vom USV Natschbach-Loipersbach mit dieser kleinen Spende DANKE sagen!

Kaum war die gestrige Übergabe abgeschlossen, mussten die beiden Feuerwehren nach einem schweren Unwetter bereits wieder ausrücken und im Ortsgebiet über 30 Einsätze abarbeiten. Auch hier bewiesen, die beiden Organisationen, dass auf sie Verlass ist und die Kameraden immer schnell zur Hilfe kommen.

Kommentar verfassen