Erster Heimtest gegen Pottenstein!

Am morgigen Dienstag gibt es die neuformierte Kampfmannschaft erstmals im heimischen Loipersbacher Sandoval zu bestaunen – Spielbeginn ist um 19 Uhr!

USV-News:

Viel Luft nach oben ließ der Test vergangene Woche gegen Ebreichsdorf offen, was aber nach nur einigen Einheiten und vielen neuen Inputs von Neo-Coach Christian Banovits klar ist. Es ist noch genügend Zeit bis es am 30.8. in Ternitz losgeht, trotzdem will der Trainer bereits morgen Fortschritte sehen, wenn sich die Truppe erstmals in der Saison 2020/21 zuhause präsentieren wird. Vollzählig wird der Kader nicht sein, Christian Petz und David Polleres sind verletzt, Jonny Ziehaus urlaubt und Michi Steinhauser muss schichteln. Unsere Neuzugänge werden aber an Board sein und sind gewillt, sich gleich beim ersten Heimauftritt gut zu präsentieren.

Gegner:

Unser letzter Ausflug nach Pottenstein war keine Reise wert – im vergangenen Sommer sollte dort gegen Berndorf getestet werden, ein wildes Regenwetter blieb Sieger. Nun geht es direkt gegen den SC Sparkasse Pottenstein, welcher die abgebrochene letzte Saison auf Platz 4 beendet hatte und sich seither personell eher gesteigert hat. Neben dem bisher schon sehenswerten Kader kann Neo-Coach Gerhard Fürst mit Eldar Topic einen absoluten Knaller in seinen Reihen begrüßen. Die Vorbereitung bisher kann sich sehen lassen, nach einem 2:0 gegen Wöllersdorf erreichte man vergangenes Wochenende bei einem Turnier den 2.Platz, musste sich Weissenbach erst im Elferschießen beugen.

Für Dienstag ist Kaiserwetter und heiße Temperaturen angesagt – ein starker Gegner steht uns gegenüber. Ein Besuch im Sandoval wird sich sicher auszahlen – es gilt aber den Sicherheitsabstand einzuhalten und gegenseitig aufeinander aufzupassen!

Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Franz Schuster.

 

Kommentar verfassen