Start in die Testspielserie in Ebreichsdorf!

Mehr als vier Monate ist es nun her, seit der USV (im Test gegen Piesting) zuletzt in einem offiziellen Spiel im Einsatz war – das lange Warten findet nun am Mittwoch ein Ende. Zu Beginn der Sommertests ist unser Team in Ebreichsdorf bei der dortigen Zweiermannschaft zu Gast.

USV-News:

Bekanntlich hat sich beim USV seither doch einiges geändert, das Spiel in Ebreichsdorf wird nicht nur das Debüt von Neo-Coach Christian Banovits sein, sondern auch die Neuzugänge Ali Ölmez, Onur Keles, Srdjan Tonkovic und Kilian Staudinger werden erstmals den USV-Dress überstreifen. Am vergangenen Samstag wurde intern das erste Mal über das große Feld und 11 vs. 11 gespielt, die Einheit erfüllte ihren Zweck, auch wenn man doch merkte, dass vielen Spieler noch komplett die Praxis fehlte. Aber dafür steht nun eine umfassende Vorbereitung am Programm.

Gegner:

Wohl selten wusste man über einen Gegner so wenig Bescheid, wie vor diesem Spiel. Das allgemeine Geschehen in Ebreichsdorf ist bekannt, man zog die Ostligamannschaft zurück, versucht in der Gebietsliga eine neue Truppe aufzubauen. Mit der Zweiermannschaft steigt man in der 2.Klasse in den Betrieb ein, die Mannschaft wird von Christian Kienauer betreut. Im Kader stehen zum Großteil junge, hungrige Spieler, mit Robert Holzer steht nur ein bekannter Routinier in den Reihen unseres ersten Vorbereitungsgegners.

Freuen dürfen sich unsere Jungs, auf die Möglichkeit auf einer wunderschönen Anlage ihren ersten Test zu absolvieren. Man darf auf den ersten Auftritt gespannt sein – überbewerten darf man diese Spiele aber gerade nach der langen Corona-Pause keineswegs.

Spielbeginn am Mittwoch ist um 19 Uhr in Ebreichsdorf.

Kommentar verfassen