Christian Banovits neuer Cheftrainer beim USV!

Scheiblingkirchen, Admira, Haladas, Vienna, Würmla, Sollenau, Stripfing, Obergrafendorf, Grimmenstein, Hirschwang, Lunz – und ab sofort neuer Trainer der Kampfmannschaft des USV Natschbach-Loipersbach.

Wir heißen unseren neuen Chefcoach Christian Banovits herzlich willkommen!

Nachdem „Bano“ seine Jugend im Pittental verbrachte, folgte 1996 der Sprung in die Südstadt zu Admira Wacker. Der 1,93m große Innenverteidiger bestritt für die Mödlinger 30 Spiele in der höchsten österreichischen Spielklasse. Für eine Saison war Christian auch als Legionär im Ausland, und zwar in Ungarn, tätig, ehe er wieder in sein Heimatland zurückkehrte. Eine lange und auch sehr erfolgreiche Zeit zwischen 2010 und 2013 absolvierte er dann beim 1.SC Sollenau in der Regionalliga. Im Sommer 2015 übernahm Christian Banovits dann seinen ersten Trainerposten, coachte den SV Grimmenstein in der 1.Klasse Süd. Dabei in Erinnerung blieb den USV-Verantwortlichen die kontinuierliche Veränderung des Spielstils seiner neuen Mannschaft. Schnell konnte man beim SVG eine Handschrift Banovits erkennen. Nach Stationen in Hirschwang und Lunz beendete er seine sportliche Karriere Ende des Jahres 2019.

Wir freuen uns, dass sich mit Christian Banovits ein absoluter Fachmann und Topmann dem USV anschließt und dabei mithelfen wird, den kontinuierlich ansteigenden Weg des USV über die letzten Jahre weiter fortzusetzen. Geplant ist, dass Christian Banovits bereits ab Ende Mai/ Anfang Juni das Coaching unserer Kampfmannschaft übernehmen wird. Seinen Herzensposten als LAZ-Trainer und damit der Arbeit mit jungen, aufstrebenden Talenten wird Banovits neben der Rolle beim USV weiterhin ausüben.

Lieber Christian, wir begrüßen dich recht herzlich in der USV-Familie und freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Zeit!

Kommentar verfassen