Wie gehts weiter?

Wie geht es weiter? Diese Frage beschäftigt aktuell nicht nur die Spieler und Betreuer des USV Natschbach-Loipersbach sondern alle Vereine und Organisationen.

Seit einigen Tagen ist fix, dass der Spielbetrieb der Jugendmannschaften bis Sommer komplett eingestellt ist. Es werden keine Meisterschaftsspiele, aber auch keine Turniere stattfinden.

Aufgrund des Veranstaltungsverbots bis zumindest Ende Juni werden auch keine Veranstaltungen und Events (betrifft natürlich auch die Stockcarrennen auf unserer Anlage) stattfinden.

Wie es mit dem Spielbetrieb für unsere beiden Erwachsenenteams weitergeht, das steht noch in den Sternen. Aktueller Stand ist, dass alle Meisterschaftsspiele bis Ende April bereits offiziell abgesagt sind. Das Veranstaltungsverbot lässt aber vermuten, dass bis Ende Juni auch keine KM- und U23-Partien mehr ausgetragen werden, denn von Geisterspielen im Amateurbereich geht aktuell niemand aus.

In der kommenden Woche, nach Ostern, tagt das ÖFB-Präsidiums mittels Videokonferenz – mit einer Entscheidung wie es mit der laufenden Saison weitergeht, ob abgebrochen wird oder ggf. im Herbst oder sogar erst Frühjahr 2021 weitergespielt wird, darf man danach rechnen.

Hierzu auch ein Statement des Niederösterreichischen Fußballverbands

Wir als USV Natschbach-Loipersbach wünschen allen Leserinnen und Lesern frohe, gesegnete Osterfeiertage und vor allem – bleibt gesund!

Kommentar verfassen