Kantersieg gegen Gloggnitzs U23!

Einen sehr ordentlichen Auftakt in die Testspielserie legte heute unsere Kampfmannschft hin. Man besiegte die U23 von Gloggnitz, immerhin Herbstmeister im U23-Bewerb der 2.Landesliga, in Krieglach mit 9:1 (4:1).

In einem relativ einseitigen Testspiel unter frühlingshaften Temperaturen war unsere Mannschaft von Minute 1 weg die klar bessere Mannschaft und ging auch relativ rasch durch einen schönen Freistoß von Tommy Ungerhofer in Führung. Nur wenig später legte Harald Stellwag mit einem Abstauber nach Polleres-Freistoß nach. Danach kam auch Torjäger Zdenek Skotnica auf Touren und erzielte die folgenden 6 Tore. Gloggnitz kam aus einer Unachtsamkeit in der Defensive zum 1:6-Anschlusstreffer. Den herrlichen Schlusspunkt setzte am Ende Tommy Ungerhofer mit einer Direktabnahme ins lange Eck.

Ein positiver erster Test unserer Kampfmannschaft nach einer schweren Herbstsaison. Sehr positiv und zufriedenstellend auch der erste Eindruck von Debütant Julian Röcher, der auf der linken Seite ein absoluter Aktivposten war und in seinem ersten Auftritt zu gefallen wusste.

Nun gilt es in den kommenden Einheiten hart weiterzuarbeiten und auch in diesem Test erkennbare Schwächen abzulegen. Am kommenden Wochenende geht es dann für unsere Jungs ins Trainingslager nach Kroatien.

Es spielten:

Morgenbesser, Petz, Stellwag, Polleres, Peinsipp, Panholzer, Ungerböck, Ungerhofer, Aydin, Röcher, Skotnica, Englitsch, Fally

Kommentar verfassen