USV als Titelverteidiger beim Schiriturnier!

Am Feiertag – Sonntag, 8.12. – ist es wieder so weit. Das traditionelle Hallenturnier der Schiedsrichtergruppe Süd steht auf dem Programm. Gespielt wird wie gewohnt in der Mehrzweckhalle in Ternitz!

Im vergangenen Jahr nahm der USV erstmals seit einigen Jahren wieder am Schiriturnier teil und konnte im damals dreigeteilten Turnier ungeschlagen den Turniersieg einfahren. In diesem Jahr gibt es wieder ein Turnier aller 2.Klasse Teams am Vormittag und den höherklassigen Teams am Nachmittag.

Unsere Mannschaft hat es dabei mit Konkurrenz aus der 2.Klasse Wechsel zu tun – man trifft neben Puchberg, Schottwien, Ternitz und Pottschach auch auf den Herbstmeister der Wechselklasse, die KM II des USV Scheiblingkirchen-Warth. Prognose lässt sich hier wohl keine abgeben, da bei vielen Teams unklar ist, in welcher Besetzung gespielt wird. Die technisch starken Scheiblinger muss man aber mit dem Selbstvertrauen des Herbstes auf jeden Fall auf der Rechnung haben.

Trainer Christian Ringhofer kann zum Großteil auf seinen Wunschkader zurückgreifen – mehr als ein einstündiges Gewöhnen ans Parkett gestern Abend war aber nicht drinnen. Man darf gespannt sein.

Kader: Morgenbesser, Ungerhofer, Englitsch, Panholzer, Ringhofer, Tuma, Zenz, Skotnica, Petz

Unsere Spiele:

10:30 Uhr Puchberg vs. USV

11:00 Uhr Ternitz vs. USV

11:30 Uhr Schottwien vs. USV

12:30 Uhr Scheiblingkirchen vs. USV

13:30 Uhr Pottschach vs. USV

 

Kommentar verfassen