Zweistelliger Kantersieg!

Einen zweistelligen Kantersieg fuhr heute Nachmittag unsere Reservemannschaft ein – gegen einen dezimierten ASK Schlöglmühl siegte unsere Mannschaft souverän mit 11:0 (5:0). Damit bleibt die Mannschaft weiter ungeschlagen Tabellenführer.

Bereits mit dem ersten Angriff ging unsere Mannschaft in Führung, Christian Kurz mit der Flanke und Niklas Samwald schießt ein. Es entwickelte sich über 90 Minuten eine extrem einseitige Partie, die unserer Mannschaft als wichtiges Training fürs Positionsspiel diente und unsere Jungs lösten dies teilweise sehr sauber. Torchancen im 2,3-Minutentakt waren die Konsequenz, will man der Truppe was vorwerfen, dann das man mit den Gelegenheiten wenig konsequent umging, hut ab aber auch vor dem Goalie der Schlöglmühler, der sich mit tollen Paraden gegen eine höhere Pleite wehrte. Zur Pause stand es nach Toren von Julian Ebner, Patrick Fally, Daniel Scherz und Jan Staudinger 5:0.

Nach einer kurzen Stotterphase zu Beginn der 2.Spielhälfte ging es weiter. Zweimal Julian Ebner sowie Kapitän Dominik Fürtinger schossen einen 8:0-Vorsprung heraus. In der Schlussphase vollendeten zweimal Reini Scherz sowie ein weiteres Mal Patrick Fally den Kantersieg. Reini und Patrick kamen im Sommer aus Fußballpausen retour, arbeiteten brav, hatten beinahe 100% Trainingsbeteiligung, umso mehr freut man sich heute mit den beiden über ihre Torerfolge!

Ein Spiel, in dem es für unsere Mannschaft kaum etwas zu gewinnen gab, löste unsere Mannschaft sehr trocken und souverän, teilweise wurde schön kombiniert. Das 11:0 hätte durchaus noch höher ausfallen können, aber das ist jammern auf sehr hohem Niveau. Bemerkenswert wie die Mannschaft weiterhin Gas gab und besonders erfreulich, dass heute mit Stefan Machtinger auch ein extrem wichtiger Bauteil der USV-Familie zu seinen Einsatzminuten kam und seine Aufgaben wie die anderen Jungs erfüllte. Kommenden Sonntag geht es zum Derby nach Ternitz!

Zum Einsatz kamen:

Strobl, M. Stellwag, Fürtinger, Köse, D. Scherz, Samwald, Staudinger, Englitsch, Kurz, Ebner, Fally, Machtinger, C. Stellwag, Mosbacher, R. Scherz

Kommentar verfassen