USV-Resi schießt Tabellenzweiten ab!

Eine ganz starke Vorstellung lieferte gestern Nachmittag unsere Reservemannschaft ab. Gegen keinesfalls schwache Mönichkirchner siegte unsere Mannschaft mit 5:0 (2:0).

Wir gingen mit einer kleinen Systemumstellung in die Partie und agierten in den ersten 25 Minuten überzeugend im Spiel nach vorne. Kapitän Dominik Fürtinger sorgte in dieser Phase mit zwei Toren für die Führung. Mit der Zeit kam Mönich immer besser rein in die Partie, spielte mutig mit und kam im Konter auch zu einer Riesenchance aufs 1:2 aber Christian Strobl hielt seiner Elf die Null. Mit 2:0 ging es auch in die Kabine.

Das Vorhaben mit Nachdruck aufs 3:0 zu gehen wurde durch einen katastrophalen Mönicher Rückpass unterstützt, Dominik Fürtinger stand richtig und blieb eiskalt. Wenig später erhöhte Jan Staudinger nach einem Eckball aus spitzem Winkel auf 4:0. Bemerkenswert dann die Aktion vor dem 5.USV-Tor. In wenigen Sekunden waren wir nach einem Mönicher Standard vor dem gegnerischen Tor, Christian Kurz auf den durchlaufenden Jan Staudinger, der zum 5:0 einschoss. Auch in der letzten halben Stunde kamen wir immer wieder zu Chancen, auch Mönich hätte aber den Ehrentreffer erzielen können.

Ein kollektiv sehr guter Auftritt unserer Mannschaft gegen einen guten Gegner. Damit setzte sich unsere Elf vorläufig auch an die Tabellenspitze, schöne Momentaufnahme, aber aktuell wenig wert. Erfreulicher neben der tollen Leistung das Comeback von Michi Muchitsch nach einigen Wochen Verletzungspause!

Zum Einsatz kamen:

Strobl, B. Fürtinger, Staudinger, Köse, Ziehaus, Mosbacher, Ebner, Englitsch, Samwald, D. Fürtinger, Kurz, Scherz, Muchitsch, Guschelbauer, Fally, Rumpler

Kommentar verfassen