Update U9!

Erfreuliche Nachrichten gibt es von unserer U9 zu vermelden. Die Hälfte des Herbstdurchganges ist gespielt und unser 2011er Jahrgang kann sich in der sehr ausgeglichenen Meisterschaftsgruppe gut behaupten. Gegen die Vertreter aus Wiener Neustadt (Club 83 und SC), Pitten, Bad Erlach und Hochwolkersdorf konnte man aus 5 Spielen, 3 Siege holen und musste 2 sehr knappe Niederlagen einstecken. Ein Blick auf das Torverhältnis (33:23) zeigt, dass hier immer wieder Spannung und Spaß geboten wird. Wie immer gilt es hervor zu heben, dass die Entwicklung der Kids im Vordergrund steht und hier konnten über den Sommer einige Spieler einen Sprung nach vorne machen.

Im Tor rettet uns unser Moritz schon mal einen Sieg mit seinen Paraden und wird durch seine Freistöße von der Mittelinie selbst immer wieder torgefährlich. Das Abwehrbollwerk um Marco, Markus, Sebastian und dem immer besser in Form kommenden Alper ist sich nie für einen Zweikampf zu schade und mittlerweile funktioniert auch der kontrollierte Spielaufbau aus der Defensivreihe heraus immer besser.

Unsere „Allzweckwaffen“ Kilian und Celina sind Woche für Woche gefragt, da sie aufgrund von taktischen Überlegungen oder Ausfällen immer wieder andere Positionen bekleiden müssen. Sei es als Assistgeber, Torschützen oder Türme in der Abwehrschlacht, manchmal auf der rechten Seite, manchmal auf der linken Seite – man kann die beiden ohne Bedenken überall einsetzen, solche Spieler sind für jede Mannschaft extrem wichtig.

In der Sturmreihe sind wir mit unserem Trio Leo, Hasan und Efe sehr gut besetzt. Bekommen wir den Ball in guter Abschlussposition so klingelt es meist im gegnerischen Tor. An der Chancenerarbeitung und dem Pass in die gefährliche Zone müssen wir weiterhin, als gesamte Mannschaft, arbeiten. Die spielerische Entwicklung geht in die richtige Richtung und auch das Passspiel zeigt sich in vielen Situationen schon verbessert. Am Zweikampfverhalten und an der Leistungsbereitschaft gibt es ohnehin nie etwas auszusetzen. Jetzt gilt es die Leistungen in den verbleibenden 5 Rückspielen zu bestätigen und die positive Entwicklung fortzusetzen.

Gerne nehmen wir auch noch Kids der Jahrgänge 2011 und 2012 in unser Team auf. Die Trainings finden Dienstag und Donnerstag jeweils um 17 Uhr statt.

Kommentar verfassen