U23 mit 5:0-Auswärtssieg!

2.Sieg im 2.Spiel für unsere U23-Mannschaft – auch wenn man nicht über 90 Minuten überzeugen konnte, fuhr man in Grünbach am Ende einen klaren 5:0 (3:0)-Sieg ein.

Die Partie begann mit der Verletzung von Michi Muchitsch mehr als bitter für unsere Truppe. Auch wenn spielerisch nicht alles gelang schoss uns Tobi Prüller nach 20 Minuten mit 1:0 in Führung. Vor der Pause legte Dominik Fürtinger mit einem Doppelpack nach und stellte den Pausenstand von 3:0 her.

Nach vielen Wechseln zur Pause fehlte im 2.Durchgang etwas die Spannung und der Spielfluss in der Partie. Grünbach kam in 90 Minuten zu keinem ernstzunehmenden Torschuss, Goalie Christian Strobl erlebte einen geruhsamen Nachmittag. In der Schlussphase erhöhte Tobi Prüller sein Torkonto in dieser Saison noch um zwei weitere Tore auf insgesamt 5 Tore nach 2 Spielen. Vor allem das 5:0 nach schöner Flanke von Michael Stellwag durchaus sehenswert.

Gegen einen destruktiven und defensiven Gegner tat sich unsere Mannschaft schwer Torchancen am laufenden Band herauszuspielen, der Sieg war aber trotzdem zu keiner Zeit in Gefahr und hochverdient. Mehr als das Punktemaximum von 6 Punkten bei einem Torverhältnis von 11:2 geht auch nicht – von dem her kann man von einem guten Saisonstart sprechen. Mit Kirchberg wartet kommenden Samstag aber eine harte Aufgabe.

Zum Einsatz kamen:

Strobl, Scherz, Ringhofer, Köse, Zenz, Mangold, Ziehaus, Muchitsch, Englitsch, Samwald, D. Fürtinger, Prüller, Fally, B.Fürtinger, Stellwag, Ranz

Kommentar verfassen