Coach nach 3 Wochen USV urlaubsreif!

Die Zeit der Sommervorbereitung ist gerade für Trainer im Amateurfußball keine einfache – kaum einmal hat man den kompletten Kader bei Training oder Match zur Verfügung, immer wieder fehlt jemand aufgrund von Urlauben oder kleineren Wehwechen.

Hart zuzusetzen scheint dies auch USV-Chefcoach Christian Ringhofer, denn dieser weilt aktuell auf Urlaub. So manche böse Zunge mag behaupten, dass Ringal nach 3 Wochen USV schon urlaubsreif sei und Ansätze von grauen Haaren erkennbar sind 😉

Die Wahrheit ist aber eine andere – der Urlaub (Kreuzfahrt mit seiner Familie) war aber schon langerhand und vor der Bestellung zum USV-Coach geplant und gebucht. So schickt er uns aus Italien einige nette Eindrücke!

Wir wünschen Ringal und seiner Familie eine erholsame Urlaubszeit, tank gut Kraft, die Herbstsaison wird eine lange, kräftezehrende Angelegenheit und freuen uns natürlich schon auf die Rückkehr!

Kommentar verfassen