Club 83 als nächster Prüfstein!

Nur 3 Tage nach dem erfolgreichen Auftakt der Testreihe gegen Breitenau geht es mit dem Heimtest gegen den Club 83 aus Wiener Neustadt schon weiter. Gespielt wird wieder im Sandoval, Ankick am Freitag (26.7.) um 19 Uhr. Bereits davor (Ankick 17 Uhr) trifft unsere U23 auf Lanzenkirchen.

USV-News

Seinen Zweck erfüllt hat das Freundschaftsspiel am Dienstag gegen die U23 von Breitenau. Die körperlich ohnehin geschlauchten Jungs von Christian Ringhofer wurden gut gefordert. Noch lief nicht alles rund, es fehlte aber auch noch der halbe Stamm. Positiv, dass man am Ende trotzdem 6 mal zum Torjubel abdrehen konnte und sich 5 verschiedene Jungs in die Torschützenliste eintragen konnten. Einen guten Eindruck hinterließ Neuzugang Tomas Belicek, der zweimal traf und sich auch sonst agil zeigte. Für den Club-Test steht Coach Ringhofer weiterhin ein redizierter Kader zur Verfügung. In der kommenden Woche sollte sich die Situation dann verbessern.

Gegner

Jahrelang zählte der Club 83 zu den Topadressen der 2.Klasse Steinfeld – zwischenzeitlich sogar in der 1.Klasse Süd aktiv. In den letzten Jahren ging es dann aber tabellarisch etwas bergab. Die letzte Spielzeit schloss die Truppe von Coach Wolfgang Fangl gar nur auf Platz 12 (21 Punkte) ab. Im Sommer wurde die Mannschaft verstärkt, einige interessante, wenn auch im Bezirk eher unbekannte Neuzugänge verpflichtet. Besonders gespannt sein darf man auf die Performance von Futsal-Crack Arlind Zylfallari, der Stationen bis zur Regionalliga auf seiner Vita hat.

Man darf sich auf einen weiteren aufschlussreichen Test gegen ein Team der 2.Klasse Steinfeld freuen.

Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Nayim Kazanci.

Kommentar verfassen