Debüts beim Test gegen Landesliga-Reserve!

Der erste Test gegen Berndorf fiel leider dem Wetter zum Opfer, diesmal sollte die Witterung aber keine Probleme mehr machen. Beim Debüt vom neuen Trainer Christian Ringhofer geht es im heimischen Sandoval in Loipersbach am Dienstagabend (Ankick 19 Uhr) gegen die U23 von der SVg Breitenau/Schwarzau.

USV-News

Bis auf den Ausfall des Berndorf-Tests lief in den ersten beiden Wochen alles nach Plan. Sämtliche Einheiten waren sehr intensiv, abwechslungsreich und von den Jungs sehr gut besucht. Auch auf den Test am Dienstag wird puncto Trainingssteuerung keine Rücksicht genommen, die USVler werden sicher nicht mit den frischesten Beinen ins Spiel gehen. Coach Ringhofer kann in der Partie auch noch nicht auf seine stärkste Elf zurückgreifen – einige Spieler weilen auf Urlaub, andere leicht angeschlagen. Jene Jungs, die am Dienstagabend das Grün betreten werden, werden aber bestimmt top motiviert in die Partie gehen und danach trachten direkt mit einem Erfolgserlebnis in die neue Saison zu starten. So wie es aussieht, wird es mit dem ersten Einsatz unseres neuen Legionärs Tomas Belicek ein weiteres Debüt geben.

Gegner

Heuer war es „endlich“ so weit, nachdem man in den letzten beiden Jahren jeweils äußerst knapp scheiterte, konnte die SVg Breitenau heuer den verdienten Meistertitel in der Gebietsliga Süd/ Südost sichern. In einem Zweikampf bis zum letzten Spieltag konnte man diesmal den ASK Bad Fischau/ Brunn auf Distanz halten. Im Sommer wurde an der Kaderbreite gearbeitet und einige Verstärkungen geholt. Dies wird sich auch auf die U23-Truppe auswirken, der wir morgen begegnen. Wir dürfen uns auf einen Jungen, technisch beschlagenen Gegner einstellen, der eine schwierige Aufgabe für unsere Jungs darstellen wird.

Endlich wieder Fußball im Sandoval – ein Besuch bei diesem Freundschaftsspiel zahlt sich sicher aus!

Kommentar verfassen