Positiver Saisonausklang für U8!

Vergangenen Sonntag endete für unsere U8 die Frühjahrsmeisterschaft mit dem Turnier in Wiesmath. Zum Abschluss konnte man sich nochmals gegen das Heimteam und die SVG Pitten durchsetzen. In der Frühjahrssaison stehen somit aus 14 Spielen – 11 Siege, ein Unentschieden und 2 Niederlagen zu Buche. Auch wenn in dieser Altersklasse noch keine Titel vergeben werden, darf man inoffiziell zum Meisterstück gratulieren.

Herzlichen Glückwunsch an das Team rund um:

Moritz
Alper
Markus
Efe
Sebastian
Marcel
Celina
Alperen
Marco
Kilian
Leo
Hasan

Trotz der relativ eindeutigen Statistik war das Frühjahr ein hartes Stück Arbeit. Vor allem durch die Doppelbelastung mit den zusätzlichen U9-Spielen blieb die Konstanz in der U8 ein wenig auf der Strecke. Zum einen musste man Woche für Woche vom kleineren U8 Feld/Tor auf das große U9 Feld/Tor wechseln, zum anderen wechselte auch die Kaderzusammenstellung wöchentlich. Dadurch blieben die Konstanz und der Spielfluss ein wenig auf der Strecke, den die Kids jedoch mit Einsatzwillen und unglaublicher Freude wettmachten. Im Herbst geht es dann mit diesem Kader in die U9, wo mit dem Wegfall der englischen Wochen wieder mehr Zeit für Trainingsarbeit sein wird. Ziel ist es wieder eine gute Rolle spielen zu können und die Spieler Stück für Stück weiter zu entwickeln.

Kommentar verfassen