U23 schießt Puchberg ab!

Weiterhin beeindruckend marschiert unsere U23-Mannschaft durch die Frühjahrssaison. Gegen Puchberg, bis heute Nachmittag beste Frühjahrsmannschaft, feierten unsere Jungs heute Nachmittag einen 7:1 (1:1)-Kantersieg!

Bereits im ersten Durchgang war unsere Mannschaft die klar bessere Mannschaft, agierte aber im letzten Drittel fahrlässig, unkonzentriert und teilweise zu eigensinnig. Trotzdem ging man nach 20 Minuten durch einen herrlichen Treffer von Kevin Englitsch mit 1:0 in Führung, kassierte aber direkt vom Anstoß weg den Ausgleich. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Kabinen.

Nach einer kurzen Kabinenpredigt kamen unsere Burschen in der 2.Halbzeit deutlich verbessert wieder aufs Feld. Das Spiel entwickelte sich immer mehr zu einem Spiel auf ein Tor und im Gegensatz zur ersten Spielhälfte legte man nun die Konsequenz und Ernsthaftigkeit an den Tag, welche es braucht um erfolgreich zu sein. So kam man durch Tore von Johannes Samwald, Kevin Englitsch, Jürgen Mosbacher, Christian Ringhofer, Kilian Temmel und Christian Kurz am Ende zu einem deutlichen 7:1-Kantersieg!

Mit den nächsten 3 Punkten konnte unsere U23-Mannschaft ihre Erfolgsserie im Frühjahr fortsetzen, neben dem unglücklichen Remis gegen Neunkirchen gab es 7 Siege. Mit 22 Punkten hat man die Bilanz des Herbstes schon lange übertroffen und blickt hoffnungsvoll auf die kommenden Aufgaben.

Wir spielten mit:
Strobl; B.Fürtinger, Stellwag, Ringhofer, Zenz (Scherz); J.Samwald (Temmel), Muchitsch (N.Samwald), Köse, Kurz; Ebner, Englitsch (Mosbacher)

Kommentar verfassen