USV feiert 6 Punkte in Grünbach!

Nach dem Auftakt gegen Ternitz (KM 0:4-Niederlage, U23 4:0-Sieg) konnten unsere beiden Erwachsenenmannschaften gestern mit 2 Siegen die Heimreise aus Grünbach antreten.

Den Auftakt tat unsere U23-Mannschaft, die wie schon in der Vorwoche einen 4:0-Sieg einfahren konnte. Nach etwas durchwachsenen Start übernahm man ab Minute 25 klar das Kommando. Zur Pause lag man nach einem Eigentor bereits mit 1:0 in Führung. Nach dem Wechsel baute unsere Mannschaft den Vorsprung durch 2 Freistoßtore von Christian Ringhofer und Michael Muchitsch aus. Für den Schlusspunkt sorgte Johannes Samwald nach schöner Vorarbeit von Kilian Temmel. Der Trend bei unserer U23-Mannschaft zeigt also klar nach oben!

Zum Einsatz kamen:

C.Stellwag, B. Fürtinger, Staudinger, Köse, Zenz, Muchitsch, J.Samwald, N.Samwald, Ringhofer, Ziehaus, Ebner, Temmel, Rumpler, Scherz, Guschelbauer, Kaderabek

Für unsere Kampfmannschaft ging es nach dem Debakel der Vorwoche ohne den verletzten Tommy Ungerhofer um Wiedergutmachung. Auch wenn bei der Englitsch-Elf bei weitem nicht alles rund lief, passte diesmal der Einsatz und Kampfgeist zu 100%. Man war über die 90 Minuten die gefährlichere Mannschaft, 2 mal konnte man sich auf tolle Paraden von Goalie Markus Morgenbesser verlassen. Das entscheidende Tor zum 1:0-Auswärtssieg erzielte Bernd Panholzer, der den Assist von Zdenek Skotnica vergoldete. Dadurch, dass es teilweise verabsäumt wurde die Entscheidung herbeizuführen, musste man bis zum Schlusspfiff um den ersten Auswärtssieg der Saison zittern.

Wir spielten mit:

Morgenbesser; Rasner, Stellwag, Polleres, Peinsipp; Ungerböck, Tuma (90. D.Fürtinger); Petz, Prokes, Panholzer; Skotnica

Kommentar verfassen