Winzendorf als nächster Prüfstein!

Mit dem Spiel gegen den SV Winzendorf steht am Samstag der bereits 4.Test der heurigen Wintervorbereitung am Programm.

Gespielt wird wie immer um 10 Uhr am Kunstrasenplatz in Eggendorf.

USV-News

Ein Schritt vorwärts gegen Kirchberg, mindestens 2 Schritte zurück beim Debakel gegen Weikersdorf – so kann man die vergangenen 2 Wochen kurz und prägnant zusammenfassen. Abseits des Spielfeld war man sich letzte Woche einig, die 2 Stunden hätten wir wohl alle zusammen besser weitergeschlafen. Der Auftritt gegen Weikersdorf war von 1 bis 14 einfach nicht genügend – der große Vorteil im Fußball, bereits diese Woche kann man es besser machen. Wichtig wird es vor allem einmal sein, dass sich die Mannschaft defensiv kompakt präsentiert, denn 18 Gegentore in 3 Spielen sprechen eine deutliche Sprache – hier wird die gesamte Truppe gefordert sein. Dabei mitwirken wird wohl erstmals Neuzugang David Polleres, der am Samstag sein Debüt im USV-Trikot geben wird.

Gegner

Mit dem SV Winzendorf hat man eine Aufgabe vor der Brust, die wohl mindestens so hart wird wie Weikersdorf letzte Woche. Winzendorf liegt nach einer sauberen Hinrunde auf Rang 3 und hat durchaus noch Chancen auf den Meistertitel. Im Winter wurde der Kader beispielsweise mit dem EX-Natschbacher Ahmed El Shazli verstärkt. Gegen dessen ehemaligen Club St. Egyden gab es diese Woche bereits einen Test, den Winzendorf mit 5:3 gewann.

Geleitet wird die Partie morgen von Schiedsrichter Enver Cindi.

Kommentar verfassen