Steigerung im zweiten Test!

Im zweiten Testspiel der Wintervorbereitung besiegt unsere Mannschaft vom USV Natschbach-Loipersbach heute den USV Kirchberg am Wechsel klar mit 7:3 (4:0).

Im Unterschied zur Vorwoche hatte Trainer Kevin Englitsch heute einen ausgeglichenen 16 Mann-Kader zur Verfügung. Der Spielertrainer war es auch, der unsere Elf nach wenigen Minuten in Führung brachte. Bis zur Pause konnte unsere Mannschaft eine 4:0-Führung herausschießen – für die Tore verantwortlich zeigten sich Tomas Prokes (Elfmeter), Thomas Ungerhofer und Neuzugang Zdenek Skotnica mit einem Traumtor.

Die Leistung im 2. Durchgang war deutlich weniger zufriedenstellend – Kirchberg kam zu 3 einfachen Toren. Offensiv gelangen uns durch Thomas Rasner, Zdenek Skotnica sowie einem Treffer von Johannes Ziehaus drei Tore, in etlichen Aktionen agierte man aber nicht mehr so konzentriert und konsequent wie noch vor der Pause.

In Summe aber ein zufriedenstellender Auftritt unserer Mannschaft, vor allem in Sachen Offensivspiel. Erfreulich auch das Comeback von Christoph Peinsipp, der nach rund 18 Monaten Pause im Kampfmannschaftsbereich bereits wieder eine mehr als anständige Leistung ablieferte. Heute in einer Woche geht es wieder um 10 Uhr in Eggendorf gegen den Steinfeldligisten aus Weikersdorf.

Wir spielten mit:
Morgenbesser; Ringhofer (55. Petz), Stellwag, Panholzer, Peinsipp (55.B. Fürtinger); Ungerböck (55. Ziehaus), Tuma; Ungerhofer (55. Rasner), Englitsch (55. Samwald), Prokes; Skotnica

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: