U23 mit Kantersieg!

Einen klaren Auswärtssieg konnte unsere U23 in Puchberg einfahren, man siegte klar und deutlich mit 5:1 (2:0).

Der USV begann passsicher und engagiert und ging folgerichtig bereits nach wenigen Minuten durch Christian Kurz in Führung. Als Christian Ringhofer per Freistoß auf 2:0 stellte, schien die Partie entschieden – allerdings ließ unsere Elf dann auch stark nach und konnte sich in 2,3 Situationen bei Christian Strobl bedanken, dass man den Vorsprung in die Pause bringen konnte. Vor der Pause leistete sich unsere Elf dann auch noch den Luxus eines verschossenen Elfmeters.

Als Puchberg kurz nach der Pause der Anschlusstreffer zum 1:2 gelang, schaltete unsere Elf aber wieder einen Gang höher und erhöhte wenig später durch Idris Köse auf 3:1. In der Schlussphase stellten Tobi Prüller mit einem wunderschönen Tor und Kilian Temmel den Endstand von 5:1 sicher.

Ein klarer und verdienter Auswärtssieg unserer Mannschaft, die über 2/3 der Spielzeit die klar bessere Mannschaft war und sich nur zwischen 2:0 und 3:1 das Leben unnötig schwer machte. Ziel ist es nun kommende Woche gegen Schlöglmühl nachzulegen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: