Zu Gast bei ungeschlagenen Mönichern!

Bevor es am Samstagabend zum Herbstfest der FF Loipersbach geht, haben unsere Jungs am Samstagnachmittag noch eine schwere Aufgabe zu bewältigen. Wir sind beim einzigen noch ungeschlagenen Team der Liga, dem FC Mönichkirchen zu Gast. Beginn für die U23 ist um 14 Uhr, die Kampfmannschaften treffen ab 16 Uhr aufeinander.

USV-News

Nach zwei Niederlagen wieder auf die richtige Spur kamen unsere Jungs im Heimspiel letzte Woche gegen Absteiger Hochneukirchen. Die tolle Startphase nutzte man um einen beruhigenden 2:0-Polster herauszuholen, den man souverän über die Zeit brachte. Gegen Mönich wieder mitwirken darf der zuletzt gesperrte Tomas Prokes, für alle anderen Ausfälle, und davon hat der am Sonntag erstmals selbst eingesetzte Coach Kevin Englitsch genug zu verkraften, wird es wohl noch nicht reichen. Bisher gelang es (mit Ausnahme des Scheibling-Debakels) aber immer eine konkurrenzfähige Truppe aufs Feld zu bringen – auch am Samstag werden wieder 11 Jungs für den USV brennen.

Gegner

Wenn es in der Wechselklasse aktuell ein Team der Stunde gibt, dann handelt es sich wohl um den FC Mönichkirchen. Als einzige Mannschaft ist die Truppe von Trainer Robert Geyer in dieser Saison noch ungeschlagen – mit dem Highlight des 5:0-Auswärtssiegs letzte Woche in St. Egyden. Nicht erst seit diesem Ergebnis zählt der FCM neben Neunkirchen und Egyden zu den Topfavoriten auf den Titel. Hauptverantwortlich dafür neben einem starken Kollektiv auf jeden Fall ihre drei starken Kroaten Vrbanic, Namjesnik und Goalgetter Vrucina. Gelingt es dem USV ähnlich wie in den letzten Spielen dieses Trio so gut wie möglich zu kontrollieren, so dürfte die Aufgabe um einiges leichter werden!

Mönich gegen Nalo – ein umkämpftes Spiel, wo das Ziel beider Teams klar ist, darf erwartet werden – während Mönich ihre Serie ausbauen will, streben unsere Jungs den ersten Auswärtssieg der Saison an!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: