U23 enttäuscht!

Eine große Enttäuschung gab es gestern Nachmittag für unsere U23. Wir unterlagen Willendorf mit 2:4 (0:2).

Anders als gegen Grünbach verschliefen wir den Beginn diesmal komplett und lagen folgerichtig rasch mit 0:2 hinten. Erst nach einem Systemwechsel und dem Comeback von Johannes Samwald zur Pause wurden unsere Jungs munter und glichen relativ schnell auf 2:2 aus. Leider agierten wir dann aber wieder zu passiv und der quirlige Willendorfer Stürmer traf für seine Mannschaft das dritte Mal an diesem Nachmittag. Nachdem wieder Chancen von uns liegen gelassen wurden, sorgte Willendorf am Ende mit einem satten Linksschuss für den Endstand.

Am Sonntag sind wir nun zum Früschoppen bei der jungen, starken Reserve des SVSF Pottschach zu Gast – kommen unsere Jungs hier an ihre Normalform heran, besteht nach der Enttäuschung gestern die rasche Chance auf Wiedergutmachung!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: