Schützenfest in Langenwang!

Am heutigen Sonntagnachmittag war unsere Truppe im steirischen Langenwang zu Gast und konnte im vierten Vorbereitungsspiel den 4. Sieg einfahren. Diesmal siegte die Truppe von Kevin Englitsch klar und deutlich mit 8:3 (6:1).

Obwohl das Ergebnis äußerst deutlich ausfiel, war die Leistung bei weitem nicht so stimmig wie noch beim Sieg gegen Sieggraben. Vor allem in der Rückwärtsbewegung offenbarten wir heute doch deutliche Mängel und ersparten uns nach 5:0-Führung nach 16 Minuten so manchen defensiven Meter. So hatten unsere Goalies Markus Morgenbesser und Christian Strobl mehr zu tun als ihnen lieb war.

Für die Tore verantwortlich waren heute 3x Basti Tanner, je 2x Bernd Panholzer und Imre Koczka und den schönsten Spielzug des Tages schloss Tommy Ungerhofer erfolgreich ab.

Trotzdem zeigt uns diese Partie, dass noch einiges an Arbeit auf unsere Truppe wartet, bis es in 2,5 Wochen gegen Schottwien losgeht.

Den nächsten Test gibts am kommenden Samstag in Gloggnitz (16:30 Uhr), bereits am Freitag trifft die U23 zuhause auf HW Wiener Neustadt (Spielbeginn 19 Uhr).

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: