Man2Watch – Jürgen Mosbacher

In unserer zweiten Ausgabe von Man2Watch wollen wir euch einen Mann vorstellen, der als Jugendleiter unmittelbar mit dem positiven Aufschwung der USV-Jugend verbunden ist: Jürgen Mosbacher

Unser Mosi war beim USV schon aktiv, da war ein Großteil unserer Kampf- und U23-Mannschaft noch gar nicht auf der Welt. Das erste Mal scheint er in den Historien des Niederösterreichischen Fußballverbands am 29.8.1991 als Spieler des USV auf. Mit kurzen Zwischenhalten in Willendorf und Pitten verbrachte Jürgen Mosbacher seine Jugendzeit beim USV Natschbach. Diverse Medien sahen in ihm damals bereits als kommenden Fußballstar 🙂

Nachdem Mosi aufgrund der Familiengründung und des Hausbaues sowie dem Aufbau seiner Firma Ingenieurbüro Mosbacher einige Jahre eine Auszeit vom Fußball nahm, so kam er vor einigen Jahren aufgrund seiner beiden Jungs Timo und Nico zurück zum USV.

Anfangs als engagierter Vater eines Jugendspielers war Jürgen schon bald als Jugendtrainer installiert und absolvierte schon bald die Ausbildung zum Jugend/ Kindertrainer. Gemeinsam mit dem damaligen Jugendleiter Lukas Ankowitsch war Mosi hauptverantwortlich dafür, dass der USV nach Jahren der Leere im Bereich der Jugendarbeit nun bereits wieder zwei eigene Mannschaften im Meisterschafts- und Turnierbetrieb stellen kann.

„Mosi hat aus dem Stand die brach liegende Jugendarbeit des USV wieder auf Vordermann gebracht und schaffte es binnen kürzester Zeit wieder mit bis zu 30 Jugendspielern zwei Mannschaften hochzuziehen.
Mosi ist ein absoluter Macher. Wo andere stundenlang diskutieren, ist bei ihm mit einem Telefonat alles erledigt. Ein Mann mit Handschlagqualität.

Johannes Samwald – Trainer U 7

Im Handumdrehen organisierte er Sponsoren für Trainingsanzüge sowie neue Dressen für die Kids. Damit es den Kinder auch bei den Trainings an nichts fehlt, wurden im Herbst 2017 auch Trainingsutensilien sowie neue Bälle für die Jugendteams angeschafft. Diverse Turnierteilnahmen wie der erstmaligen Teilnahme am Pittentalcup sowie einige Ausflüge wie Einsätze als Einlaufkinder beim SC Wiener Neustadt standen ebenfalls auf seiner Agenda und wurden umgesetzt.

Während Nico und Timo für ihre Jugendteams fleißig Tore erzielen, ist Jürgen seit Sommer 2017 auch offiziell Jugendleiter des USV Natschbach-Loipersbach und nebenbei auch noch als Schriftführer im Vorstand sehr aktiv! Aber auch selbst hat er fußballerisch kaum etwas verlernt und kickt, wenn sich die Termine vereinbaren lassen, fleißig in unserer so erfolgreichen U23-Mannschaft.

Der gesamte USV Natschbach-Loipersbach darf sich unfassbar glücklich schätzen einen derart engagierten Menschen wie Jürgen Mosbacher im Verein zu haben. Ein Mann, der sich neben der zeitintensiven Arbeit im Jugendbereich auch niemals zu schade ist, bei diversen Tätigkeiten wie Arbeitseinsätzen oder der Organisation von Events mitzuhelfen und seine Inputs zu liefern. Wir alle hoffen, dass Mosi noch lange ein wichtiger, unersetzbarer Teil der USV-Familie ist.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: