Turniersieg für U7, U9 Fünfter


Eine herausragende Leistung boten unsere Kids von der U7 am heutigen Sonntag, indem man sich den Turniersieg beim Baumit Cup in Neunkirchen sichern konnte. Die Vorzeichen standen jedoch schlecht. Mit Markus, Marco, Leo und Jonas mussten wir 4 Stammspieler vorgeben. Was die restliche Mannschaft bot war jedoch Spitzenklasse. Neo-Abwehrchefin Celina organisierte ihre Abwehr mit den beiden jungen 2012er Jahrgängen Marcel und Jakob hervorragend. Vorne sorgten unsere Kampfgelsen Kilian/Sebastian und Goalgetter Timo für den Rest. Einen großen Anteil an der guten Leistung (=kein Gegentor) hatte unser Goalie Moritz, der seine Abwehr lautstark dirigierte. Mit hoffentlich allen Spielern an Bord geht es nächste Woche zum Turnier nach Leobersdorf, wo unter anderem der Wiener Sportklub und der FAC auf uns warten.

Ebenfalls hervorragend war das Abschneiden unserer U9-Mannschaft beim großen Turnier am Samstag in der Arena Nova. Am Ende schrammte man leider knapp am Stockerl vorbei, trotzdem konnte man mit dem 5. Platz am Ende hochzufrieden sein! Im Zuge dieses Turniers wurden auch gleich die neuen Trikots, gespendet von der Firma Porr eingeweiht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: